Samstag, 31. Juli 2010

Denkerpose / Thinker's Pose


Kürzlich überwand ich meine Aversion gegen den über den grünen Klee hinaus gelobten Philosophen Alain de Botton und lieh mir sein Buch "Die Kunst des Reisens" aus. Und, sapperlöttchen- es hat sich gelont. Der überaus charmante Humor, die elegante Schreibweise und die klugen, warmen Überlegungen über die condition humain und die Tragik des Reisens machen das Buch zu einem wahren Lesevergnügen. Unbedingt mit in die Ferien nehmen! Wünsch euch einen schönen Tag.


Recently I got over my aversion against the overly praised philosopher Alain de Botton and borrowed his book "The Art of Travel". And, blimey o'reilly- it was worth it. The very charming sense of humour, the elegant writing and the smart and warm thoughts on the human condition and the tragedy of travel make this book into a true reading pleasure. Take this on holidays with you on all costs! Have a nice day.









1 Kommentar:

Miss T hat gesagt…

he is one of my favourite author. :D

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails